• Pastel de Algas Marinas

  • Jamón serrano (Bacelona)

  • Viviendas del muelle Almirante Jauréguiberry (Bayona)

  • Estacion de trenes Bahia Sur, Cadiz

  • Parque de Madrid

¡Hola, buenos dias!

Spanisch, eine Sprache voller Leidenschaft und Anmut!

 

Möchten Sie eine Weltsprache lernen? Spanisch ist die Amtssprache in 21 Ländern der Welt und wird heute von ca. 450 Millionen Menschen als Muttersprache gesprochen!

Spanisch ist nach Hochchinesisch, Englisch und Hindi die am meisten gesprochene Sprache der Welt.

Spanisch kann Ihnen nicht nur die Türen zu der Vielfalt Spaniens eröffnen, sondern auch zu 19 Spanisch sprechenden Ländern in Lateinamerika und Afrika.

Sonne, Strand oder … mehr??

Spanisch für den Urlaub

Sind Sie Sprachanfänger und spielen Sie mit den Gedanken Spanisch für den Urlaub zu lernen?

Wie wäre es mit “ Tapas y Vino“ in einem angenehmen Ambiente?

Entspannt und unterhaltsam lernen Sie wichtige Redemittel für die Bewältigung bestimmter Urlaubssituationen.

Interessante Einblicke und Hintergrundinformationen in die spanische Alltagskultur.

 

Details finden Sie im Kursprogramm!

Neue Kurse der Stufe A1

Anfänger A1 ab 09. Januar 2017

Im Januar starten die neuen Kurse für Anfänger A1  „gemäß Europäischem Referenzrahmen“

Im Sprachniveau A1 lernen Sie die spanische Sprache auf einfache Weise kennen.

Lebendige Dialoge und abwechslungsreiche Aktivitäten helfen Ihnen, sich die Grundlagen der Alltagssprache anzueignen.

Kurs A1 Grundstufe 2

Montags, 09. Januar bis 3. April jeweils um 19.40 – 21:10 / 13 Termine á 90 Minuten

Kurs A1 Grundstufe 3

Dienstags, 10. Januar bis 04. April jeweils um 19.40 – 21:10 / 12 Termine á 90 Minuten

Kurs A1 Grundstufe 4

Montags, 09. Januar bis 3. April jeweils um 18.00 – 19:30 / 12 Termine á 90 Minuten

Neue Kurse der Stufe A2

Aufbaustufe A2 ab 10.01.2017

Kurs A2 Aufbaustufe

Dienstags, 10. Januar bis 04. April (13 Termine á 90 Minuten)
Spanisch für Fortgeschrittene A2 Konversation: 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr

 

Über mich

Raquel

Hola, soy Raquel Seoane Martínez!

Ich bin in Vitoria in Nordspanien geboren und aufgewachsen. Auf Grund meines Interesses für Fremdsprachen habe ich in verschiedenen Ländern gelebt.

Seit 1994 lebe ich in Deutschland. Ich habe an der Fachakademie für Fremdsprachen in München im Jahr 1999 meine Fachausbildung zur Übersetzerin Wirtschaft/ Spanisch abgeschlossen.

Seit 1996 bin ich an verschiedenen Sprachschulen, öffentlichen Schulen und in der Wirtschaft in Süddeutschland tätig gewesen.

Seit 2 Jahren bin ich in Münster und führe meinen Weg als begeisterte Spanischdozentin fort. Ich möchte Ihnen meine Muttersprache interaktiv und praxisbezogen vermitteln!

 

 

Meine Kurse …

  • finden in angenehmem Ambiente statt
  • machen richtig Spaß!
  • bieten optimale Lernbedingungen durch kleine Gruppen
  • werden nach Zielgruppen unterschiedlich gestaltet
  • sind kommunikativ und lebendig ausgerichtet
  • motivieren durch ein frisches Konzept
  • animieren zum Sprechen von Anfang an
  • führen durch ein modernes und kommunikatives Lehrwerk stressfrei zum Erfolg
  • vermitteln die Kulturvielfalt der spanischsprachigen Welt

Kurse

Spanisch für den Urlaub

Sind Sie Sprachanfänger und spielen Sie mit den Gedanken Spanisch für den Urlaub zu lernen?

Wie wäre es mit “ Tapas y Vino“ in einem angenehmen Ambiente?

Entspannt und unterhaltsam lernen Sie wichtige Redemittel für die Bewältigung bestimmter Urlaubssituationen und Sie erhalten interessante Einblicke und Hintergrundinformationen in die spanische Alltagskultur.

 

Schnupperkurs Spanisch: Stressfreies und entspanntes Lernen!

Der Kurs wendet sich an Anfänger ohne Vorkenntnisse.

Spielerisch werden Sie in 12 oder 14 Unterrichtsstunden in die spanische Sprache

eingeführt. Im Anschluss können Sie auf dem Niveau A1 weiterlernen!

 

Spanisch für Anfänger A1 „gemäß dem europäischen Referenzrahmen“

In diesem Niveau lernen Sie die Grundlagen der spanischen Sprache auf einfache Weise durch lebendige Dialoge und abwechslungsreiche Aktivitäten kennen.

Durch die interaktive Lehrmethoden wird sichergestellt, dass die Kursteilnehmer von Anfang an Spanisch sprechen.

 

Grundstufe 1 – Kommunikation:

Was erreiche ich in dieser Stufe?

 

  • sich begrüßen und verabschieden
  • Namen und Herkunft angeben und danach fragen
  • etwas verneinen
  • nach dem Befinden fragen
  • jemandem vorstellen
  • Getränke und Tapas bestellen in einer Bar
  • Beruf und Arbeitsstätte angeben und danach fragen
  • fragen, wie etwas auf Spanisch heißt
  • Wohnort, Straße und Telefonnummer angeben und danach fragen
  • nach dem Alter und Geburtstag fragen
  • jemandem zum Geburtstag gratulieren
  • Familienmitglieder benennen
  • das Datum angeben
  • jemanden beschreiben, Eigenschaften von Personen benennen

 

 

Grundstufe 2 – Kommunikation:

Was erreiche ich in dieser Stufe?

 

  • über den Alltag sprechen
  • Wochentage und Tageszeiten benennen
  • angeben, wie häufig man etwas tut
  • einen Ort / eine Stadt beschreiben
  • Himmelsrichtungen angeben
  • angeben und fragen , wo sich jemand / etwas befindet
  • über Urlaubsunterkünfte sprechen
  • Vorlieben ausdrücken
  • ein Hotelzimmer buchen
  • etwas reklamieren
  • fragen und angeben welche Verkehrsmittel man benutzt
  • fragen und angeben, wie lange etwas dauert
  • Orts- und Richtungsangaben
  • nach dem Weg fragen und antworten

 

Grundstufe 3 – Kommunikation:

Was erreiche ich in dieser Stufe?

 

  • Nahrungsmittel einkaufen
  • Mengenangaben
  • in einem Restaurant bestellen
  • einen Tagesablauf beschreiben
  • Uhrzeiten angeben und erfragen
  • über Freizeitaktivitäten sprechen
  • einen Vorschlag machen, akzeptieren oder ablehnen
  • Aktivitäten planen und sich verabreden
  • eine Wohnung / ein Haus beschreiben
  • Einrichtungsgegenstände benennen
  • sagen, was man gerade tut
  • etwas vergleichen

 

Grundstufe 4 – Kommunikation:

Was erreiche ich in dieser Stufe?

 

  • Über die Vergangenheit sprechen
  • von einer Reise erzählen
  • sich über eine Reiseverbindung informieren
  • über Familienmitglieder und Familienstand sprechen
  • Personen beschreiben
  • über Kleidung sprechen
  • Farben und Materialen benennen
  • über die Jahreszeiten und das Wetter sprechen

 

Spanisch für Fortgeschrittene A2 „gemäß dem europäischen Referenzrahmen“

In diesem Niveau werden die erworbenen Grundkenntnisse aus dem Niveau A1 vertieft und erweitert. Auf diesem Niveau kann man sich bereits in vielen Alltagssituationen sprachlich gut ausdrücken und sowohl über vergangene wie auch zukünftige Ereignisse sprechen. Schritt für Schritt wird die kommunikative Kompetenz mit Hilfe abwechslungsreiche Aktivitäten, interessante Texte und Mini- Szenarien entwickelt.

 

Grundstufe 1 – Kommunikation:

Was erreiche ich in dieser Stufe?

 

  • über Freizeitaktivitäten sprechen
  • Vermutungen und Meinungen äußern
  • etwas beschreiben
  • erzählen, wie es früher war und wie es jetzt ist
  • Beschreibung von Vergangenem
  • über Hausarbeit und Haushalt sprechen
  • über eine Reise berichten
  • über Stimmungen sprechen / Gefühle
  • sich entschuldigen / Ausreden erfinden

 

Grundstufe 2 – Kommunikation:

Was erreiche ich in dieser Stufe?

  • die eigene Arbeit beschreiben
  • Über die Positionen in einer Firma sprechen
  • Über Multimedia sprechen
  • Jemandem um einen Gefallen bieten
  • Vorschläge machen
  • Ratschläge geben
  • mitteilen, wie man sich in unterschiedlichen Situationen verhalten würde
  • über Migration sprechen
  • sich darüber austauschen, wie man jemandem kennengelernt hat

 

Kursprogramm

Neue Spanischkurse in Hiltrup!

Nette, dynamische Gruppen von mind. 5-max. 10 Teilnehmer / innen

 

Abendkurse am Montag:   von 09. Januar 2016 bis zum 03. April 2016 ( 13 Termine à 90 min.)

Spanisch A1-4: 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr

Spanisch A1-2: 19.40 Uhr bis 21.10 Uhr

 

Abendkurse am Dienstag:  von 10. Januar 2016 bis zum 04. April 2016 ( 13 Termine à 90 min.)

Spanisch für Fortgeschrittene A2 Konversation: 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr

Spanisch  A1-3: 19.40 Uhr bis 21.10 Uhr

 

Neu: Spanisch für die Reise

Die perfekte Vorbereitung für Ihre Reise nach Spanien oder Lateinamerika

Freitagskurs von 27. Januar bis 17. Februar (4 Termine á 180 min.)

oder

Freitagskurs von 10. März bis 31. März (4 Termine á 180 min.)

 

Was kosten die Kurse?

In den Schulferien findet kein Unterricht statt.

Daher biete ich in Abhängigkeit von der Lage der Schulferien Blöcke von 9 bis 15 Terminen an.

Pro Termin berechne ich 12 Euro. Abgerechnet wird pro Block in einer Rechnung.

 

Wo finden die Kurse statt?

Meine Kurse finden in „Begegnungshaus Hiltrup 37° Grad“ Rilkeweg 41 statt (Hiltrup West).

Anfahrt

Die Kurse finden im Haus 37° statt.

37°
Kinder-, Jugend- und Begegnungshaus Hiltrup

Rilkeweg 41
48165 Münster

Parkplätze vorhanden!

Kontakt

Raquel Seoane Martínez
Rudolf-Schmitz-Weg 7
48165 Münster

Tel.:    0151 20775274
Mail:   info@123vamos.de